Diese Seite entspricht dem Stand von Mittwoch, den 21. Februar 2024, um 21 Uhr, 28 Minuten und 37 Sekunden.
Stand: 21. Februar 2024, 21:28:37 Uhr.

EU-Kommission steht zur Atomkraft

Die EU-Kommission stuft Atomkraft und Erdgas als „nachhaltig“ ein und ich stufe die EU(-Kommission) damit als unbrauchbar ein.

Kurz gesagt, wer fossile Brennstoffe und Atomkraft, gerade die Atomkraft, die unseren Planeten beim Abbau von Uran und bei der Endlagerung (*hust*) nachhaltig zerstört, als „nachhaltig“ zur Energiegewinnung im Sinne des Umweltschutzes (*merke bitte hier den Zynismus der EU*) einstuft, der oder die kann nach reiner Logik nur als abgrundtief bösartig, gekauft, total korrupt, wahnsinnig oder einfach nur unfähig und unbrauchbar eingestuft werden. #EU

Das ist meine persönliche Meinung zu diesem Thema und Dankeschön für’s Lesen.